NEUE Schwimmstrecke

2019-02-09T15:31:47+00:00Februar 9, 2019|Meldung|

Geschwommen wird, wie in den letzten Jahren, eine Wendestrecke im Main-Donau-Kanal. Lediglich der Startort, sowie die Schwimmrichtung ändern sich.  Start der Kurzdistanz ist ca. 200m nördlich Kosbacher Damms (ca. Auf Höhe des Stadions des TV1848). Der Start für die Mitteldistanz ist direkt unter der Brücke des Kosbacher Damms. Es wird stets auf der linken Kanalseite geschwommen (Erst nordwärts Richtung Schleus, nach der Boje Südwärts Richtung Frauenaurach).  Nach 750 m (KD) bzw. 1,0 km (MD) ist die Wendeboje zu umschwimmen. Abkürzungen bzw. Ein Nicht-umschwimmen der Wendeboje führt zur Disqualifikation. AthletInnen die länger als 60 min. für das Bewältigen der Strecke benötigen, werden ebenfalls aus dem Rennen genommen. (Grund: Sicherheitsrelevanz! –> Der Kanal muss wieder für die Schifffahrt freigegeben werden; Schwimmzeiten von mehr als 60 min. bringen das Risiko eines Kreuzens auf der Radstrecke mit sich)