Neuer Rekord beim 31. Erlanger Schülertriathlon

2019-07-27T11:27:26+00:00Juli 19, 2019|News, Nordbayern.de|

1052 Kinder und Jugendliche aus allen Schulen der Stadt waren am Freitag dabei

Los ging es beim Schwimmstart im Freibad West, die Radstrecke führte am Main-Donau-Kanal entlang ins Ziel beim TV 48 Erlangen. Dort finishen am Sonntag ebenfalls die Athleten des Erlanger Triathlons. Auch die Allerkleinsten aus der Wettkampfgruppe A durften sich daher nach 50 Meter Schwimmen, zwei Kilometer Radfahren und 500 Meter Laufen wie die ganz Großen fühlen.

Katharina Tontsch

Quelle: www.nordbayern.de