ANWOHNERINFO2019-04-04T22:43:19+00:00

Project Description

ANWOHNERINFO

Der TV 1848 Erlangen liegt mitten in Alterlangen, die Strecken laufen auch durch Wohngebiete – am Wettkampfwochenende versuchen jedoch alle, die Einschränkungen minimal zu halten.

 

ANWOHNERINFO

Wo führen die Strecken vom M-net Erlanger Triathlon eigentlich vorbei? Welche Gebiete sind Teil der Strecken und werden wie genutzt? Welche eventuellen Einschränkungen ergeben sich für die Anwohner und deren Besucher?

Wir können Ihnen versichern, dass die Streckenplanung dem gesamten Organisationsteam ebenso wie der Stadt Erlangen und dem Landratsamt Erlangen-Höchstadt als den beiden genehmigenden Behörden sehr viel abverlangt hat. Wir als Veranstalter möchten den Sportlern einen attraktiven Wettkampf bieten, der jedoch nicht auf dem Rücken von Anwohnern ausgetragen werden soll. Gemeinsam mit der Stadt und dem Landkreis – ebenso wie der Polizei – konnte eine Streckenführung gefunden werden, die die Beeinträchtigungen am Sonntag, den 21.07. 2019 für die Anwohner möglichst gering hält.

Die Athleten werden angehalten, die Parkmöglichkeiten am Klinikum am Europakanal zu nutzen. Dies gilt selbstverständlich auch für begleitende Zuschauer. Wir weisen als Veranstalter wiederholt darauf hin, dass das Parken in den Wohngebieten von unserer Seite nicht akzeptabel ist.

Wir werden selbstverständlich und wie gewohnt alle Anwohner unserer Strecken informieren und stehen für Hinweise und Rückfragen gern zur Verfügung.